Kreativer Jahresrückblick 2019

Mayodansblog Rückblick

Herzlich Willkommen im neuen Jahr, ja eigentlich im neuen Jahrzehnt! Ich hoffe ihr seid gut in 2020 angekommen. Bevor es bei mir am Blog mit neuen Projekten los geht, lade ich euch ein, mich nochmals durch das vergangene kreative Jahr zu begleiten.

Ich muss zugeben, dass ich auch selbst sehr gerne durch meinen Blog blättere, um zu sehen was ich alles gemacht habe. Mein Blog ist für mich immer noch das, was er eigentlich immer war, eine Art Tagebuch.

Mayodansblog Rückblick

Jahresrückblick meiner kreativen Projekte


Begonnen hat der Jänner letztes Jahr mit riesigen Schneemassen und wenn ich nicht gerade Schnee geschaufelt habe, dann habe ich Konservendosen bestrickt, kleine Vogelfutterampeln geknüpft und mich natürlich auf den Frühling gefreut. Eine kleine Einstimmung dafür waren gewachste Hyazinthenzwiebeln, für die ich schöne Labels mit dem Plotter entworfen habe.

Mayodansblog Rückblick

Zum Valentinstag habe ich im Februar rosa Cupcakes gebacken. Für den schneereichen Winter habe ich ein Eisbären-Plotterfreebie entworfen, einfache Origami Papiervasen gefaltet und mir erste Osterdekorationen überlegt.

Mayodansblog Rückblick

Im März standen die Zeichen schon ganz auf Ostern. Dafür habe ich ein süsses Origami Hasen Plotterfreebie gemacht, die Anleitung für das Kay Bojesen Häkelkaninchen ins Deutsche übersetzt und meine Blumenkästen frühlingsfrisch bepflanzt. Aus alten Emailletassen sind Duftkerzen mit Holzdocht entstanden.

Mayodansblog Rückblick

Das Osterfest haben wir dann im April gefeiert und zu diesem Anlass wurde natürlich unser Zuhause dekoriert. Für das Osterfrühstück habe ich Holz-Eierhalter und auch eine Variante aus Beton gebastelt. Nach dem Fest war mir dann nach neuer Deko und ich habe aus Papier Wandhalter für Luftpflanzen gefaltet.

Mayodansblog Rückblick

Im Mai hat sich das Leben großteils nach draußen verlagert, genau wie meine kreativen Werke. Aus Gartenabfall entstand ein neues Kränzchen, für die Aussaat habe ich erstmals Milchtüten verwendet, ein neuer Gartensitzplatz ist entstanden und alte Laternen wurden zu Feengärtchen umgewandelt.

Mayodansblog Rückblick

Mein Lieblings- weil Geburtstagsmonat ist der Juni! Hier habe ich erstmals im Strickstich gehäkelt, meine alte Ziegelform sommerlich dekoriert, aus Papierdraht Libellen gebogen und eine Mini-Gabione für Hauswurzenableger gebaut.

Mayodansblog Rückblick

Im Juli haben wir wieder Geburtstag gefeiert, diesmal den von meinem Freund. Gebastelt habe ich Papiervögel und Mini-Kraniche aus Terrazzopapier, Sommerdeko für den Wintergarten aus Capizmuscheln und die Häkel-Anleitung für den Kay Bojesen Vogel ins Deutsche übersetzt.

Mayodansblog Rückblick

Einen wundervollen Urlaub in Norwegen und Spitzbergen haben wir dann im August gemacht. Aber es sind auch aus Lavendelblüten Duftsäckchen entstanden, außerdem habe ich Kerzenhalter gegossen und erste Kürbisse gekauft.

Mayodansblog Rückblick

Der September war noch sehr sommerlich und so habe ich es mir im Wintergarten gemütlich gemacht. Außerdem habe ich Steine bemalt, in die Wohnung ist der Herbst eingezogen und ganz einfache Origami Füchse gefaltet.

Mayodansblog Rückblick

Etwas essenslastig war dann der Oktober, denn wir haben köstliche Kürbissuppe gekocht und einen Hefezopf nach altem Rezept gebacken. Neue Papiervasen habe ich mit dem Plotter gemacht und Altglas in tolle Kerzengläser verwandelt.

Mayodansblog Rückblick

Bevor es Mitte November weihnachtlich wurde, habe ich noch Makramee-Kränze geknüpft und herbstliche Laternen geplottet. Dann ging es los mit Adventsfloristik und tollen Tannenbäumen aus Styroporkegeln.

Mayodansblog Rückblick

Endlich war der Dezember da und somit die Weihnachtszeit! Tolle Dekoration habe ich aus Holzleisten gebastelt, ein Tannenbaumkissen genäht, Lichtboxen als Geschenke gemacht und natürlich mit gutem Essen an einem schön gedeckten Tisch das Weihnachtsfest gefeiert.

Mayodansblog Rückblick

Ich danke euch von Herzen für eure Besuche im vergangenen Jahr und hoffe, ihr bleibt mir auch weiterhin treu!

Neujahr Schweinchen


Wenn dir mein Post gefallen hat, dann nimm mich bitte mit zu Pinterest:
Silvester Schweinchen

Kommentare

  1. Ein ganz tolles, kreatives Jahr, liebe Daniela.
    Ich war gern dabei und staune gerade nicht schlecht. Auch wenn ich nicht immer kommentiert habe, habe ich doch fast alle Posts gelesen.
    Ich bleibe dir auf jeden Fall treu und wünsche dir ein glückliches, gesundes und kreatives 2020.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Rückblick, liebe Daniela. Toll, was du alles gebastelt, genäht, gezimmert, gehäkelt usw. hast in diesem Jahr, sehr schöne kreative Sachen.
    Ich wünsche dir ein fabelhaftes neues Jahr voller schöner Momente, voller Kreativität, Glück, Liebe und Gesundheit.
    Viele Grüße
    Anni | antetanni.wordpress.com

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.