DIY Pflanzbehälter aus Mini-Gabionen

Hauswurzen

In vielen Gärten sieht man sie, meist als Mauer oder in Form von Kräuterschnecken - Gabionen. Finde ich auch total super, aber leider hätte ich in meinem kleinen Gärtchen keinen Platz dafür. Was mich allerdings nicht daran gehindert hat eine Minivariante davon zu erzeugen.

Dieses DIY spuckt mir schon länger im Kopf herum, denn irgendwann habe ich mal solche Töpfe zum Kaufen gesehen. Die sahen echt super aus, aber ich dachte mir, das kann man bestimmt ganz einfach selber machen!
Hauswurzen

Tja falsch gedacht, denn der Mini-Gabionen-Topf war doch einiges aufwändiger und der erste Versuch wanderte prompt in die Tonne. Mein Ehrgeiz war allerdings geweckt und ich startete einen neuen Versuch.

Hauswurzen

Gut dass ich nicht so schnell aufgebe, denn der fertige Pflanzbehälter ist genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte und ich liebe ihn! :-)

Hauswurzen

Mini-Gabionen Pflanztopf - so geht es


Wenn ihr den Pflanztopf nachmachen möchtet, braucht ihr




Hauswurzen

Zwickt euch zuerst ein Stück vom Hasendraht ab, das dem Umfang und der Höhe von der Dose entspricht. Die scharfen Drahtenden habe ich mit der Zange nach innen gebogen, damit sich keiner verletzt. Anschließend einen Zylinder formen und an den Enden entweder mit den Drahtüberständen verhaken oder mit einem Stück Draht "verweben".

Gartensitzplatz

Das Außenteil genau so hoch, allerdings um ca. 7 cm länger abzwicken und ebenfalls zu einem Zylinder verschließen. Beides über die Konservendose stülpen und am oberen Rand verbinden. Dazu habe ich aus kleinen Drahtstücken Klammern geformt (wie bei einem Tacker) und diese jeweils beim Innen- und Außenring eingehängt. Anschließend mit der Zange festdrücken, damit es auch hält.

Gießkanne mit Pfeiffenstrauch

Wer jetzt gedacht hat, das war der knifflige Teil, den muss ich enttäuschen! ;-) Nun müsst ihr passende Steinchen heraussuchen in zwischen die Drahtzylinder quetschen. Dabei sind ein paar Fingernägel draufgegangen, das könnt ihr mir glauben. Außerdem sollte ich erwähnen, dass die Verletzungsgefahr beim Arbeiten mit Draht nicht unerheblich ist. Also immer gut aufpassen!

Gartensitzplatz

Zum Schluß habe ich den Boden gesichert, in dem ich Bindedraht sternenförmig eingezogen habe. Und ganz wichtig ist es vor dem Bepflanzen Löcher in die Dose zu bohren, damit das Wasser abfließen kann! Meine Mini-Gabione habe ich mit Hauswarten bepflanzt und die mögen es sowieso nicht sehr nass.

Gießkanne mit Pfeiffenstrauch

Schatten-Sitzplatz im Garten


Das Töpfchen ist zu meinem Schatten-Sitzplatz gewandert und passt wunderbar zu den weißen Pflanzen dort. Bei meiner Nachbarin habe ich mir ein paar Zweige vom Pfeifenstrauch geholt und in die Gießkanne gestellt. Ich liebe diesen Strauch sehr und bin froh, dass ich eine so nette Nachbarin habe, der es nichts ausmacht wenn ich mich bei ihrem riesigen Strauch bediene!

weiße Hortensie

Das Hortensien-Hochstämmchen habe ich schon seit vielen Jahren und bisher hat es mich noch nie enttäuscht. Heuer ist es sogar besonders früh dran, mit der Blüte.

Hauswurzen

Eigentlich wollte ich gleich ein paar solcher Mini-Gabionen bauen, aber was nicht ist kann ja noch werden. Genügend Dosen hätte ich auf jeden Fall schon gesammelt. :-)


Wenn dir mein Post gefallen hat, dann nimm mich bitte mit zu Pinterest:
Hauswurzen
Dieser Post enthält Affiliatelinks.

Kommentare

  1. HallO Daniela,
    dein Pflanztopf sieht ganz toll aus. Das gefällt mir richtig gut. Ich muss aber gestehen, das es mir zu fumelig gewesen wäre. Bei mir hätte es nach dem ersten Versuch keinen zweiten mehr gegeben. Da beneide ich dich um deine Geduld.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Servus Daniela!
    Die Mini-Gabione schaut richtig toll aus. Zum Nachmachen sind mir die Behälter, so schön sie auch sein mögen, zu knifflig. Ich freue mich aber, dass du sie beim DvD verlinkt hast und wünsche dir eine schöne Woche! Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Daniela,
    deine Mühe hat sich gelohnt. Sieht es super aus. Und die Kombination mit dem Gießkanne und weiße Blummen, gefallen mir sehr.
    Liebe Grüße,
    Simona

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht super aus und passt auch toll in den Garten.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Daniela,
    das ist eine tolle Idee. Schaut super aus.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...