DIY Gartenkranz aus Efeublüten und Gartenimpressionen im Mai

Dekorationsidee aus Naturmaterialien

Es ist bei mir schon eine Tradition geworden, dass ich jedes Jahr aus Gartenabfällen einen Kranz für meinen Garten oder die Terrasse binde. Begonnen hat es mit einem Nigellakranz, der mir persönlich am besten gefallen hat.

Ein Jahr später wurde daraus ein Kranz aus Frauenmantelblüten und im nächsten Jahr dann ein Getreideährenkranz. Der hat sogar im milden Winter ausgetrieben, war aber ansonsten wirklich nicht mehr ansehnlich.

Dekorationsidee aus Naturmaterialien

Da ich vor einiger Zeit das Efeu unserer Nachbarn geschnitten habe, kam mir die Idee aus den Blüten einen Kranz zu binden. Zwar wusste ich nicht, ob diese gut haltbar sind, aber ich dachte mir "Versuch macht klug" und habe es einfach ausprobiert.

Und siehe da, die Blüten sind gut eingetrocknet und der Kranz zerbröselt nicht. Außerdem sehen die schwarzen Blüten wirklich toll aus! Als Innenleben für den Kranz dient mir übrigens ein Drahtring, den ich jedes Jahr wieder verwende.

Dekorationsidee aus Naturmaterialien

Garten im Frühling


Besonderes Highlight im Frühling ist natürlich die Magnolienblüte. Ich habe zwar kürzlich gelesen, dass dieser Strauch nicht besonders bienenfreundlich ist, aber die Blütezeit ist ohnehin nur sehr kurz! Nur dass ich zu Beginn meiner Gartenzeit noch keine Ahnung hatte und einfach irgend eine Sorte gekauft habe, bereue ich schon ein wenig. Eine Tulpenmagnolie würde mir nämlich viel besser gefallen!

Magnolienblüten

Genau in der Mitte unseres Gartens hat sich ein Fleck mit Veilchen und Gänseblümchen angesiedelt. Das sieht so hübsch aus, vor allem weil die Veilchen verschiedene Farben haben und wird selbstverständlich vor dem Rasenmäher verschont. Nur gegen kleine Katzen bin ich machtlos. ;-)

Frühlingsgarten mit Katze

Durch das ungewöhnlich warme Wetter der vergangenen Wochen sind die meisten Tulpen bereits verblüht. Aber dafür hatte ich dieses Jahr ungewöhnlich viele Tulpen im Garten. Mir scheint einige, die in den letzten Jahren nur noch sehr spärlich Blüten hatten, haben heuer wieder besser geblüht. Hat sonst noch jemand diese Erfahrung gemacht?

Frühlingsgarten mit Tulpen

Neben der Magnolie liebe ich meinen Blumenhartriegel im Frühling am meisten! Leider wächst er im Gebiet der Dickmaulrüssler und die Blüten sind daher immer etwas angefressen, aber trotzdem gefällt mir dieser Strauch sehr.

Blumenhartriegel

Meine Versuche die Dickmaulrüssler aus meinem Garten zu verbannen sind bislang leider erfolglos geblieben. Dabei habe ich von Nematoden bis Chemie schon alles versucht. Das sind vielleicht hartnäckige Biester, sogar meine Primeln in den Töpfen fressen sie an!

Blumenhartriegel im Frühling

Es ist immer wieder ein schöner Anblick, wenn alles im frischen Grün erstrahlt. Einzig der Rasen sieht nicht so schön aus, das sind wohl noch Nachwirkungen vom trockenen Sommer im Vorjahr.

Frühlingsgarten

Frühlingsgarten

Langsam beginnen auch die zahlreichen Akeleien zu blühen. Kaum vorstellbar, dass alles vor vielen Jahren mit ein paar Ablegern begonnen hat. Nun findet man die Pflanzen wirklich überall bei uns und wo sie nicht stören, lasse ich sie auch wachsen.

Akelei

Geranium macrorrhizum ist eine tolle Bodendeckerpflanze und prima für Beetränder geeignet. Sie breiten sich zwar aus, wuchern aber nicht und man kann sie gut im Zaum halten.

Storchenschnabel

Der Eschenahorn war einst ein Zufallskauf im Baumarkt, den ich aber keinesfalls bereue. Der Baum ist toll und wird trotz komplettem Rückschnitt im Spätwinter jedes Jahr riesig. Dabei sind die rosa Blätter im Frühling besonders hübsch.

Frühlingsgarten

Genauso mache ich es auch mit dem Trompetenbaum, der wird Ende Winter komplett zurückgeschnitten. Der wäre bestimmt schon ein riesiger Baum, würde ich das nicht machen.

Frühlingsgarten

Leider hat der Zünsler die Buchshecke unserer Nachbarn zerstört und nun gibt es keinen richtigen Sichtschutz mehr zwischen unseren Gärten. Ist zwar gut für mein Rosenbeet, da so die Pflanzen mehr Licht bekommen, aber meine Privatsphäre wäre mir schon auch wichtig. Mal sehen wann da wieder ein Sichtschutz hinkommt. :-/

Frühlingsgarten

Von ganz normalen Vergissmeinnicht, über Kaukasus-Vergissmeinnicht bis hin zu Gedenkemein findet man in meinem Garten alles. Auch in allen möglichen Farben und Blattzeichnungen. Besonders gerne mag ich aber den weißen Gedenkemein, der sich gut ausbreitet ohne lästig zu werden.

Frühlingsgarten

Bei uns hat es am Sonntag tatsächlich nocheinmal geschneit und am Morgen war der ganze Garten weiß! Unglaublich, ich kann mich gar nicht daran erinnern, wann das im Mai zuletzt der Fall war. Besonders warm wird es die nächsten Tage zwar auch nicht, aber ehrlich gesagt bin ich froh über Regen, denn die Erde hatte bereits tiefe Risse. Ist es bei euch auch so trocken und freut ihr euch über Regen?


Für Pinterest:
Dekorationsidee aus Naturmaterialien
Dieser Post enthält Affiliatelinks.

Kommentare

  1. Dein Kranz sieht toll aus - wirklich wunderschön. Und dein Garten ist sowieso ein Traum...

    AntwortenLöschen
  2. Servus Daniela!
    Ich möchte mich gerne "Ein Garten in der Steiermark" anschließen. Ich finde den Kranz toll und deinen Garten traumhaft! Bei uns ist es auch so trocken und in den letzten Tagen hat oft und viel geregnet. Gott sei Dank! Ich war schockiert als ich in den Nachrichten gehört habe, dass sich der Drahtwurm wegen der Trockenheit im Vorjahr in die Erdäpfel verkrochen hat. Deshalb musste so viele Erdäpfel vernichtet werden, wie 2,7 Mio. Menschen in einem Jahr verspeisen. Schrecklich finde ich das. Deshalb darf es ruhig regnen. Ich hoffe auf schönes Wetter nach den Eisheiligen, ich möchte schon gerne mehr im Garten machen können. Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderhübsch ist dein Kranz geworden, deine Gartenpics sind wieder einmal herrlich anzusehen!
    Hab es fein du Liebe, ♥ dein Meisje

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela, wie schön dein neuer Header aussieht, echt klasse.
    Über deine Gartenbilder freue ich mich auch sehr, du hast wirklich alles in deinem Garten.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  5. bei DIR blüht jaaaaa Olles soooooo scheeeeen….
    mir gfalln ja de AKELEI soooo guat,,,,

    mir kommt grad vor i hab heut im GARTEN oane gsehn,,,,,bin gschpannt welle FARB
    das hot,,,,

    die KRANZAL is da super gelungen,,,,,
    i kam ja niaaaa auf de IDEE,,,,gggg

    guat das i di hob ,,,,, da kann i ma immer IDEEN holen,,,,freu,,,,freu

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön dein Kranz! Die Garten Impressionen sind toll. Eine Garten nach meinem Geschmack!
    Liebe Grüße,
    Simona

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...