Gemütliche Ostern Zuhause und DIY Osterhasenkissen mit der Strickliesel

Gemütliche Ostern Zuhause

Obwohl ich Ostern sonst sehr liebe, will dieses Jahr keine richtige Stimmung für dieses Fest bei mir aufkommen. Das liegt wahrscheinlich an den derzeitigen Umständen, unser Leben ist ja so ganz anders seit den letzten Wochen.

Meinen Wintergarten habe ich schon vor einigen Wochen österlich dekoriert, aber im Haus konnte ich mich erst jetzt dazu aufraffen. Leider sind auch dieses Jahr wieder viele schöne Sachen in der Kiste geblieben. Dabei habe ich nur noch einen Karton mit Ostersachen, das war früher in meinen Shabbyzeiten ganz anders! :-)

Gemütliche Ostern Zuhause

DIY Osterhasenkissen mit der Strickliesel


Trotzdem wollte ich wenigstens ein neues Hasenkissen machen, denn die Idee dazu schwirrte mir schon lange im Kopf herum. Momentan sind Linienzeichnungen sehr modern, die auch mir sehr gut gefallen. Gesichter mag ich zwar nicht, aber Tiere aus nur einer Linie zu zeichnen finde ich toll.

Dekoration für Ostern

Ursprünglich wollte ich das Motiv mit dem Plotter aus Flexfolie ausschneiden und aufbügeln. Aber da ich den Winter über fleißig Wollreste mit der Strickliesel zu Strickschläuchen verarbeitet habe, kam mir eine andere Idee. Also habe ich zuerst auf ein weißes Kissen die Form des Hasen aufgelegt und den schwarzen Strickschlauch anschließend mit Textilkleber fixiert.
 
Gemütliche Ostern Zuhause


Der Kleber ist waschmaschinenfest, aber wer auf Nummer sicher gehen will, kann das Ganze noch mit der Hand annähen. Von den Korkmäusen hatte ich noch einen kleinen Rest Korkstoff übrig, aus dem sind 2 Eier entstanden, die ich mit der Nähmaschine aufgenäht habe.

Gemütliche Ostern Zuhause

In meiner neuen Gmundner Keramik Vase stehen seit fast 3 Wochen rosa Nelken und Buchsbaum.

DIY Osterhasenkissen mit der Strickliesel

Nelken mochte ich früher überhaupt nicht, sie waren für mich der Inbegriff von Trauerpflanzen. Nun, die großmütigen mag ich immer noch nicht, aber alle kleinblütigen Sorten finde ich wunderbar! Nicht nur als Schnittpflanzen, auch im Garten dürfen sie nicht mehr fehlen.

Nelken in der Vase

Die schlichten Holzhäschen sieht man derzeit überall und als ich sie im Bastelversandhandel günstig entdeckt habe, konnte ich nicht widerstehen. Dazu ein paar Wachteleier und Federn, mehr braucht es nicht für eine schöne Osterdeko.

Osterdekoration

Der Betonhase hat es sich auf der Fensterbank gemütlich gemacht, er passt prima zum grauen Blumentopf.

Osterdekoration


Das Hasenbrettchen habe ich letztes Jahr gemacht oder besser gesagt mein Papa. Dazu gibt es auch noch passende Eierbecher, die ich am Ostersonntag wieder hervorholen werde.

Osterdekoration


Ein passendes Osternest für den Hasen ist schnell aus Islandmoos und Wachteleiern gezaubert.

Osterdekoration

Osterdekoration

Am Wohnzimmertisch sind die getrockneten Eukalyptuszweige in den Vasen geblieben, ich habe nur das Häschen in Strickoptik dazugesetzt. Wie gesagt, sehr schlicht und einfach meine Osterdeko dieses Jahr!

Osterdekoration

Anders als zu Weihnachten, ergänze ich die vorhandene Deko zu Ostern nur mit Häschen oder anderen passenden Figuren.

Osterdekoration

Osterdekoration

Osterdekoration

Den tollen Kerzenhalter habe ich mit einem Hasenkopf, Perlhuhnfedern und ausgeblasenen Eiern dekoriert.

Osterdekoration

Osterdekoration

Leider wird Ostern dieses Jahr sehr viel anders sein, als sonst. Aber wenigstens ist das Wetter wunderbar (und soll auch so bleiben), sodass wir zumindest unseren Garten genießen können.


Wenn dir mein Post gefallen hat, dann nimm mich bitte mit zu Pinterest:
Gemütliche Ostern Zuhause
Dieser Post enthält Affiliatelinks.

Kommentare

  1. Servus Daniela!
    Von wegen "sehr schlicht und einfach meine Osterdeko dieses Jahr"! Ich finde deine Deko jedes Mal wieder sehr geschmackvoll und wunderschön! Genial finde ich den Strickliesl-Osterhasen-Polster! Ich gebe dir Recht: unser Leben ist im Moment surreal, aber wir denken positiv und freuen uns auf die Zeit danach! Wir können uns glücklich schätzen einen Garten zu haben und diesen bei den jetzt schon recht angenehmen Temperaturen genießen zu können! Lass den Kopf nicht hängen, es kommen wieder schönere Zeiten! Ich wünsche dir eine schöne Karwoche und schick dir liebe Grüße!
    ELFi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,
    Pe scurt: superb, superb, superb!
    Sarbatori senine si insorite, asa cum este o primavara!
    Imbratisari, Mia

    AntwortenLöschen
  3. Der Hase ist ja mal richtig schick, elegant und stilvoll!
    Gefällt mir sehr gut! Dazu noch die Idee Wollreste mit der Strickliesl aufzubrauchen! Top!

    Frohe Ostern und liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela,
    das Kissen finde ich total klasse. Ich habe mir schon länger dickes Garn gekauft und wollte diese Linien Gesichter Kissen machen. Ich bin nur noch nicht dazu gekommen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. So eine hübsche Idee. Vielleicht kann ich meinen Enkel dazu animieren, mit der Stricklisl zu beginnen und nächstes Jahr hüpft so ein kleiner Hase vielleicht durch sein Zimmer.
    Hab ein schönes Osterfest
    Herzlich Petra

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.