Bunter Herbst im Vorgarten - Farbenfrohe Pflanz- und Dekoideen

Herbstdekoration am Treppenaufgang
 
Ich weiß nicht woran es liegt, aber dieses Jahr mag ich bunte Farben im Garten richtig gerne. Orange ist ja sonst überhaupt nicht meine Farbe, aber die Chrysantheme hat mir so gut gefallen und die Kürbisse passen einfach perfekt dazu! Eigentlich wollte ich für Halloween Kürbisfratzen daraus schnitzen, aber daraus ist nichts geworden. Die Halloweendeko war trotzdem toll. :-)

 

Das Hortensien-Hochstämmchen hat sein gelbes Herbstkleid angezogen und mit den rosa angehauchten Blüten sieht das richtig chic aus! Die Topfhosta daneben ist leider schon kurz davor, ganz einzuziehen. Bedauerlicherweise geht das immer viel zu schnell, dabei finde ich die gelben Hostablätter so toll.

Topfpflanzen im Herbstkleid


Da ich mal wieder keine Baby Boos bekommen habe, musste ich eben die orange Variante nehmen. Naja, so passen die Kürbisse wenigstens zur rot-gelben Chrysantheme. ;-)

rote Chrysanthemen


Das Orange passt auch super zu meinen blauen Töpfen, die ich eigentlich auch nicht mehr mag. Aber bisher habe ich keinen passenden Ersatz gefunden. Schade, dass man glasierte Töpfe nicht streichen kann! Oder doch? Hat jemand einen Tipp für mich?

Herbstdekoration am Treppenaufgang


Die Rostsäule habe ich nicht neu bepflanzt, das Efeu ist noch vom Sommer übrig. Es hat sehr lange Ranken gebildet, die ich in der Schale arrangiert habe. So gefällt es mir besser und die Schale sieht schön üppig aus. Wie jedes Jahr hat der Dickmaulrüssler wieder gewütet und die Blätter ordentlich verunstaltet.

Rostschale mit Efeu und Dekoration


Hortensie Limelight im Herbstkleid


Die drei Töpfe an der Carportwand habe ich mit Calluna und Stacheldraht bepflanzt. Eigentlich wollte ich wieder Gestecke, so wie letztes Jahr reinmachen, aber die Pflanzen sind mir übrig geblieben. Und zur Weihnachtszeit kann ich sie immer noch etwas ausschmücken.

Blumentöpfe mit Herbstpflanzen an der Holzwand

Rostschale mit Efeu und Dekoration

Das Ziergras im Korb ist richtig gut gewachsen und wenn ich Glück habe, überlebt es den Winter. Die Lücke, die die Sommerpflanze hinterlassen hat, habe ich einfach mit dem gelben Zierkürbis gefüllt. 

Ziergras und Zierkürbis

Herbstliche Blumenkästen


Erinnert ihr euch noch an meine Igelstecker im Betonlook? Ich habe sie wieder hervorgekramt und meine Fensterkästen damit geschmückt.

Blumenkasten mit Herbstpflanzen und Dekoration


Leider sind die Physalis schon ein wenig mitgenommen und haben hässliche Flecken bekommen. Die auf der Terrasse sind noch schön, ich denke mal, dass sie einfach keine Feuchtigkeit mögen. Macht nichts, in zwei Wochen ist es ohnehin schon Zeit für die Weihnachtsdeko!
Die Terrakottakürbisse sind uralt und mittlerweile ist es vier Jahre aus, dass ich sie mit Betonfarbe umgestaltet habe. Wahnsinn wie die Zeit vergeht, aber die Farbe hält immer noch.

Blumenkasten mit Herbstpflanzen und Dekoration

In den Fensterkästen wollte ich keine Callunas, daher habe ich rote Scheinbeeren, Stacheldraht und eine grüne Hebe genommen. Ich bin zufrieden und bis zum Frühling kann es so bleiben.


Blumenkasten mit Herbstpflanzen und Dekoration

Die Keramikpilze hatte ich ursprünglich im Gartenbeet, aber im Topf finde ich sie schöner, da sie viel besser zur Geltung kommen.

Hortensie Limelight im Herbstkleid

Herbstlich dekorierte Treppenstufen


rote Chrysanthemen


Den Eisenstuhl habe ich schon so lange und irgendwie gehört er zum Haus dazu. Auch wenn Shabby nicht mehr meins ist.

Herbstlich dekorierter Gartenstuhl


Mitte November beginne ich traditionell mit der Weihnachtsdeko, damit ich auch etwas davon habe. Aber dieses Jahr ist mir eigentlich noch gar nicht danach und ich kann es kaum glauben, dass es in zwei Wochen bereits so weit ist! Wie geht es euch, macht ihr euch schon Gedanken um Weihnachten oder ist das noch ganz weit weg?

 
Wenn dir mein Post gefallen hat, dann nimm mich bitte mit zu Pinterest:
Farbenfrohe Pflanzideen für den Herbst

Kommentare

  1. Love the ceramic mushrooms in the flower pot. I do Christmas a little different from you. I start decorating the week of Thanksgiving so I can enjoy the decorations already up by December. They don't come down until the beginning of February, as that is a lot of work to do for such a short time of enjoyment. Many lovely fall colors in your garden.

    AntwortenLöschen
  2. Love the gorgeous fall colours in your beautiful garden!

    Happy Friday!

    AntwortenLöschen
  3. Fabulous autumn colors! That's the best part of the season.

    It's great to see your link at 'My Corner of the World' this week!

    AntwortenLöschen
  4. Lovely autumn colours! I just love the small mushrooms :)
    Have a great weekend and take care...
    Titti

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde deine orange-bunte Herbstdeko toll - dabei war es auch bei mir so, dass ich jahrelang kein Orange mochte. Davor mochte ich es und jetzt mag ich es wieder. Seltsam, aber so ist es eben - genießen wir die farbige Zeit!
    Herzliche Rostrosengrüße und einen angenehmen Sonntag noch!
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/11/herbstzeit-2020-und-ein-paar-gedanken.html

    AntwortenLöschen
  6. Bei Dir sieht es so gar nicht nach einem tristen und grauen November aus.
    Sondern richtig schön und bunt und fröhlich.
    Liebevoll hast du alles dekoriert.
    Und die Stacheldrahtpflanze mag ich auch so gerne.
    Dir einen schönen Abend, leiben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Beautiful posts ! Lovely mums.It would be my pleasure if you join my link up party related to gardening where you can share about plants and flowers here at http://jaipurgardening.blogspot.com/2020/11/bees-and-butterflies-on-flower.html

    AntwortenLöschen
  8. Thanks for linking up with Garden Affair.

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.