Tolle Last-Minute Dekoideen für Halloween

Teelichter mit Spinnennetz


In ein paar Tagen ist Halloween und entweder mag man es oder man hasst es. Dazwischen gibt es nicht viel. Ich mag Halloween ganz gerne, da ich auch unter dem Jahr viele Horrorfilme gucke. :-) Natürlich dekoriere ich gerne für diesen Anlass, aber ob dieses Jahr Kinder kommen werden ist fraglich. Trotzdem möchte ich vorbereitet sein!

Deshalb habe ich mir ein paar schnelle Halloween-Dekoideen ausgedacht, die man auch Last-Minute noch basteln kann. Außerdem hatte ich bis auf die Plastikspinnen alles zuhause, was man dafür benötigt.

Teelichter mit Spinnennetz


Schwimmkerzenglas


Eine einfache Glasvase in Kugelform habe ich mit ein paar Aufklebern verziert. Dafür habe ich mit dem Plotter Totenkopffalter (die Schneidedatei gibt es im Silhouette Designstore) aus schwarzer DC-Fix-Folie ausgeschnitten und auf die Vase geklebt.

Kerzenglas mit Totenkopffalter-Aufkleber

Damit es gruselig aussieht, habe ich das Wasser im Glas mit roter Lebensmittelfarbe eingefärbt. Dazu ein paar weiße Schwimmerkerzen und schon hat man eine tolle Halloweendeko! Mir gefällt das Kerzenglas jedenfalls sehr gut.

Kerzenglas mit Totenkopffalter-Aufkleber

Kerzenglas mit Totenkopffalter-Aufkleber

Stickrahmen mit Spinnennetz


Stickrahmen lassen sich sehr vielseitig verwenden (nur gestickt habe ich noch nie damit) und mit einfachen Mitteln kann man Spinnennetze daraus zaubern. Die einfachste Methode ist ein künstliches Spinnennetz (gibt es derzeit auch in jedem Discounter) in Rahmen einzuklemmen und ein paar Plastikspinnen ins Netz zu setzen. Die halten prima von alleine.

Spinnennetz im Stickrahmen

Etwas aufwändiger ist es das Spinnennetz zu weben. Dafür habe ich erst die Querfäden gespannt und dann das Netz gewebt. Ganz genau so wie es eine echte Spinne auch macht. 

Spinnennetz im Stickrahmen

Für das Netz habe ich fransige Bubble-Wolle verwendet, die ich noch übrig hatte. Durch die Fransen halten die Fäden gut und verrutschen nicht. Eine Plastikspinne darf natürlich nicht fehlen.

Spinnennetz im Stickrahmen


Papierlaterne


Da der Plotter schon bei der Arbeit war, habe ich noch diese Laterne mit den Spinnennetzen ausgeschnitten. Die Datei gab es mal als Freebie, leider weiß ich nicht mehr wo.
Damit das Motiv gut zur Geltung kommt, habe ich oranges Transparentpapier dahinter geklebt. Die Laterne hat keinen Boden, deshalb habe ich eine kurze LED-Lichtkette hineingehängt.

Papierlaterne mit Spinnennetz

Spinnennetz-Teelichter


Die Spinnennetz-Teelichter sehen wahnsinnig toll aus, sind aber wirklich ganz easy und schnell gemacht! 


Teelichter mit Spinnennetz

Nehmt dafür einfache Teelichter aus Glas (es gehen auch andere Formen) und klebt mit ein paar Tropfen Heißkleber weiße Wolle rundherum. Dabei unregelmäßig arbeiten, so sieht es am besten aus.

Teelichter mit Spinnennetz

Zum Schluß noch die obligatorischen Plastikspinnen aufkleben, fertig sind die gruseligen Teelichtgläser. Das beste ist, wenn Halloween vorbei ist, kann man die Wolle wieder leicht ablösen und die Gläser anderweitig dekorieren.

Teelichter mit Spinnennetz


Gespenster aus Lollies


Für die Kinder (falls denn welche kommen) gibt es heuer kleine Gespenster-Lollies. Schneidet dafür einfach zwei Stücke von einer Mullbinde ab, legt diese kreuzförmig über die Lollies und bindet sie mit einem weißen Bad fest.

Gespenster aus Lollies

Eigentlich wollte ich Wackelaugen für die Gespenster verwenden, aber die waren viel zu groß. Deshalb habe ich einfach kleine Strasssteine verwendet. Sieht eigentlich auch sehr nett aus.

Gespenster aus Lollies

Den Kolkraben habe ich vor kurzem im Wildpark fotografiert und da er so gut zum Thema passt, habe ich ihn einfach mitgenommen in diesen Post. ;-)

Wie geht es euch mit Halloween? Mögt ihr es oder kann es euch gestohlen bleiben?

Gruseliger Rabe

Noch mehr Dekoideen für Halloween findet ihr in diesem Post.
 

Wenn dir mein Post gefallen hat, dann nimm mich bitte mit zu Pinterest:

Dekoration für Halloween basteln
Dieser Post enthält Affiliatelinks.

Kommentare

  1. Liebe Daniela,
    wow, das sind so tolle Ideen. Ich hab's mal auf Pinterest weitergepinnt. Es wird auch der Halloween-Abend in diesem Jahr wohl anders ausfallen, aber ich erfreue mich trotzdem an Deiner herrlichen Deko! Du hast immer echt geniale Ideen.

    Happy Halloween und liebe ♥ Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. These are fantastic! Pinned!

    Happy Wednesday!

    AntwortenLöschen
  3. Love your paper lantern and the lollipop ghosts. I try to look at the holidays as fun times, so I enjoy them all.

    AntwortenLöschen
  4. Great ideas for the Halloween! Spooky and nice :)
    Love from Titti

    AntwortenLöschen
  5. These are some amazing creations for Halloween! You are so talented, my friend :)

    It's great to see your link at 'My Corner of the World' this week !!

    AntwortenLöschen
  6. EIGENTLICH sollte es GRUSSELIG sein,,,,aber i find alles
    totaaaaaal süüüüüß...freu,,,freu

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.