Upcycling Duftriegel aus Kerzenresten | Geschenksidee für den Valentinstag

Duftriegel aus Wachs mit Trockenblumen


Kerzenreste finden sich bestimmt in jedem Haushalt und sie sind prima zum Upcyceln geeignet. Gerade jetzt im Winter sind gewachste Blumenzwiebeln eine sehr schöne Idee, aber ich möchte euch heute noch etwas anderes zeigen.


Meine Oma hatte in ihrem Kleiderschrank immer einige Seifenstücke versteckt. Dadurch wollte sie Motten abhalten und außerdem duftete die Kleidung gut. Heutzutage sind Motten eher kein Thema mehr und für guten Wäscheduft sorgt meist Weichspüler.

Duftriegel aus Wachs mit Trockenblumen auf Holzbrettchen


Seit wir einen Wäschetrockner haben, verwende ich jedoch keinen Weichspüler mehr, die Kleidung wird auch so wunderbar weich. Da ich aber trotzdem guten Duft im Kleiderschrank haben möchte, habe ich aus Kerzenresten ganz einfach Duftriegel hergestellt.


Duftriegel aus Wachs mit Trockenblumen


Anleitung für Duftriegel


Ihr braucht


Duftriegel aus Wachs mit Trockenblumen auf Holzbrettchen


Gebt die zerkleinerten Kerzenreste in eine Dose, die in einem Topf mit kochenden Wasser erhitzt wird. Achtet darauf, dass das Wasser nicht zu stark kocht, da es sonst spritzt und Verbrennungsgefahr besteht. Aus diesem Grund solltet ihr auch unbedingt Handschuhe tragen!


Duftriegel aus Wachs mit Trockenblumen in Holzschale


Das flüssige Wachs wird in die Silikonformen gefüllt und mit 5 Tropfen Aromaöl pro Riegel vermischt. Dafür eignet sich ein Schaschlikspieß am besten. Nach Wunsch kann man noch getrocknete Rosenköpfe oder andere Trockenblumen ins flüssige Wachs drücken. Nun müsst ihr nur noch warten, bis die Duftriegel erstarrt sind, dann könnt Ihr sie aus der Form drücken und verwenden.


Duftriegel aus Wachs mit Trockenblumen auf Holzbrettchen


Natürlich kann man sie auch außerhalb des Kleiderschranks benutzen. In der Wohnung oder am WC sehen sie auch sehr nett aus und da ich noch Holzbrettchen im Fundus hatte, habe ich daraus Unterlagen gemacht. Zusammen mit ein paar Trockenblumen sieht das wirklich sehr hübsch aus und vor allem riecht es so gut!


Duftriegel aus Wachs mit Trockenblumen auf Holzbrettchen


Im Vorraum habe ich zwar die Geruchsverbesserer-Gläser stehen, aber etwas zusätzlicher Duft kann dort nicht schaden. Deshalb habe ich die Wachsriegel in eine Holzschüssel mit Zirbenspänen gelegt. Dazu passend habe ich für die Duftriegel Zierbenöl verwendet. Das kann man auch auf die Späne tröpfeln, sollte der Duft irgendwann nachlassen.


Duftriegel aus Wachs mit Trockenblumen in Holzschale


Am Sonntag ist Valentinstag und ich werde dieses Jahr meine Duftriegel verschenken! Eure Mama, Schwester oder Freundin freut sich bestimmt über diese kleine Aufmerksamkeit, die von Herzen kommt. Schließlich ist der Valentinstag nicht nur dem Liebsten vorbehalten, man darf allen Menschen eine Freude bereiten, die man gerne hat.

 

Duftriegel aus Wachs mit Trockenblumen


Duftriegel aus Wachs mit Trockenblumen


Wir feiern zwar den Valentinstag nicht groß, aber für mich gibt es Blumen und mein Liebster bekommt meist Schokolade oder etwas Gebackenes. Aber auch Alltagsgegenstände lassen sich mit dem Plotter in wunderschöne Valentinsgeschenke verwandeln!



Wenn dir mein Post gefallen hat, dann nimm mich bitte mit zu Pinterest:

Duftriegel aus Wachs mit Trockenblumen

 Dieser Post enhält Affiliatelinks.

Kommentare

  1. Liebe Daniela,
    was eine wundervolle Idee. Die werde ich ganz bestimmt nachmachen, denn ich gehöre zu den Menschen, die immer noch Seife im Schrank haben. Immer, wenn ich eine besonders schöne und gute duftende Seife geschenkt bekomme, stecke ich sie irgendwo in einen der Schränke. Ich mag diesen Duft.
    Alles Liebe und eine schöne Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. That looks so simple but turns out to be quite elegant!

    I'm so glad to see you at 'My Corner of the World' this week!

    AntwortenLöschen
  3. What a great idea! Beautiful too :)
    Have a lovely week and take care...
    Titti

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.