DIY Weihnachtspotpourri - Duftende Einstimmung auf die Adventszeit und eine Buchvorstellung

Duftende Einstimmung auf die Adventszeit

In der Adventszeit darf auf keinen Fall ein weihnachtlicher Duft fehlen! Normalerweise mögen wir künstliche Düfte nicht so gerne im Haus, aber im Advent wird da gerne eine Ausnahme gemacht. Da läuft oft ein Aromadiffusor mit Nadelbaum- oder Zitrusdüften. Dabei achten wir besonders auf hochwertige Duftöle, am besten aus der Apotheke.


Aber man kann diese Düfte auch richtig schön "verpacken" und zwar in Form eines Duftpotpourris. Dafür braucht man auch nicht viel, nur ein schönes Gefäß, diverse Naturmaterialien und ein Aromaöl. Aus diesen Zutaten habe ich verschiedene Varianten Weihnachtspotpourris hergestellt.


Duftende Einstimmung auf die Adventszeit


Tannenduftpotpourri


Für dieses Potpourri habe ich ein altes Einmachglas genommen, es mit grauem Islandmoos, kurz geschnittenen Nadelzweigen und silbernen Samenkapseln befüllt. Die Samenkapseln waren mal auf einem gekauften Adventskranz, daher weiß ich nicht um welche es sich handeln.


Duftende Einstimmung auf die Adventszeit


In das Glas wird nach Belieben das Aromaöl mit Tannenduft getropft. Der Duft hält je nach Menge einige Tage und wenn er nachlässt, dann einfach etwas Aromaöl nachtropfen.


Duftende Einstimmung auf die Adventszeit


Zierbenduft


Einer meiner Lieblingsdüfte ist Zirbe, den ich auch beim Baden oder Schlafen (in Form eines Zirbenkissens) ganz toll finde.

Duftende Einstimmung auf die Adventszeit


Für das Zirben-Potpourri habe ich ein altes Glasgefäß vom Flohmarkt genommen, es mit Zirbenspänen, getrockneten Beeren, goldenen Mini-Christbaumkugeln und selbstgemachten Sternen gefüllt. Die Sterne habe ich aus lufttrocknendem Ton ausgestochen und durch die raue Oberfläche eignen sie sich hervorragend als Träger für das Zirben-Duftöl.


Duftende Einstimmung auf die Adventszeit


Die Beerenzweige sehen zwar künstlich aus, sind aber echt! Vor vielen Jahren hatte ich mal einen Adventskranz, wo sie drauf waren. Wie gut, dass ich (fast) nichts wegwerfen kann. ;-)

 

Duftende Einstimmung auf die Adventszeit


Sternenschale mit Orangenduft


Am liebsten mag ich die Sternenschale mit der Kerze und den Orangenscheiben. Die Sternenschale gibt es günstig beim Discounter und für die Kerze habe ich eine Tülle angeklebt. Dazu ein paar getrocknete Orangenscheiben, Sternanis und Zieräpfel. An den Orangenscheiben haftet das Aromaöl besonders gut.


Duftende Einstimmung auf die Adventszeit


Eukalyptus-Potpourri


Eukalyptusduft geht immer, nicht nur zur Weihnachtszeit! Aber in kleinen Sternenschalen mit etwas grünem Islandmoos, Sternanis und Eukalyptussamenkapseln sieht es auch noch sehr hübsch aus.


Duftende Einstimmung auf die Adventszeit


Duftende Einstimmung auf die Adventszeit

 

Diese Duftpotpourris sind wirklich schnell gemacht und sehen viel schöner aus, als diese Potpourri-Mischungen aus der Plastiktüte, findet ihr nicht auch? 

 

Duftende Einstimmung auf die Adventszeit

 

Flower-Friday


In der Vorweihnachtszeit habe ich nicht so oft frische Blumen, aber wenn doch, dann muss es natürlich etwas passenden sein. Ich finde ein Zweig roter Eukalyptus und diese Protea-ähnliche Blume (es ist aber keine, ich habe bloß den Namen vergessen) sind perfekt, außerdem lassen sie sich gut trocknen.


Duftende Einstimmung auf die Adventszeit


Buchvorstellung


Nun habe ich noch einen schönen Buchtipp für die Adventszeit. "Adventszeit in der Valerie Lane" ist ein Buch, voll mit DIY-Anleitungen, Rezepten, Geschenksideen und Deko-Tipps für die Vorweihnachtszeit.


DIY Weihnachtspotpourri

 

Das schreibt der Verlag:

Die Valerie Lane ist die romantischste Straße Oxfords und Heimat der wunderbaren kleinen Läden von Laurie, Keira, Ruby, Susan und Orchid, den Heldinnen der erfolgreichen Romane von Manuela Inusa. Zu den liebevoll erzählten Geschichten gibt es endlich auch die Lieblingsrezepte, schöne Gedanken und zauberhafte DIY-Projekte der fünf Freundinnen. Passend zur kalten Jahreszeit verraten sie ihre Lieblingsteemischungen und wärmende Rezepte, die Anleitungen für hübsche Wanddekorationen, einfache Strickprojekte, entzückende Adventskalender und wunderbaren Baumschmuck oder bezaubernde Tischdeko. Jeder findet sein Lieblingsprojekt, viele Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen die Umsetzung gelingsicher und führen auch Anfänger zum Erfolg. Zahlreiche persönliche Tipps, Eintragseiten, Playlisten und warmherzige Gedanken laden ein zum Kreativwerden, Ausprobieren, Genießen oder einfach nur zum Schmökern.


DIY Weihnachtspotpourri


Verzierte Lebkuchen sind ein richtiger Weihnachtsklassiker und in dem Buch findet ihr ein Rezept und Vorschläge, wie ihr sie gestalten könnt. Eigentlich backe ich keine Kekse, aber die Lebkuchen sind so schön, dass ich vielleicht schwach werden könnte. Mal sehen ...


DIY Weihnachtspotpourri


DIY Weihnachtspotpourri


Ganz besonders angetan haben es mir die schwarz-weißen Christbaumkugeln. Ein paar neutrale Kugeln habe ich bestimmt noch im Fundus, die ich verschönern könnte.


DIY Weihnachtspotpourri


Ich persönlich liebe Weihnachtsbücher und in der Adventszeit darin zu schmökern und mir Anregungen zu holen. Wie stimmt ihr euch am liebsten auf Weihnachten ein?

 


 Wenn dir mein Post gefallen hat, dann nimm mich bitte mit zu Pinterest:

Duftende Einstimmung auf die Adventszeit

Dieser Post enthält Affiliatelinks.

Kommentare

  1. WOW! Such lovely photos! I ADORE your DIY Christmas potpourri!

    Happy Friday!

    AntwortenLöschen
  2. Thanks so much for the information to make potpourri! I can imagine how wonderful it would smell :)

    What a fantastic addition to 'My Corner of the World' this week!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I realy adore the smell and it's so simple to make. Thank you!

      Löschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.