Zuhause den Herbst genießen - 3 wunderschöne DIY-Ideen für das Badezimmer

 Gestrickte Handtücher mit Duftkerze im Badezimmer

(Werbung)


Leider konnte unser geplanter Urlaub in Island dieses Jahr nicht stattfinden, deshalb haben wir uns ein paar Tage in den Tiroler Bergen gegönnt. Wir waren in einem wunderschönen Wellness-Hotel und haben es uns so richtig gut gehen lassen. Damit die Erholung etwas anhält und das Urlaubsfeeling nicht gleich wieder im Alltag verschwindet, habe ich mir ein paar schöne DIY-Ideen für das Badezimmer überlegt. Wellness für Zuhause sozusagen!

 

Zirbenholzbrett für die Eckbadewanne


Wie ich euch schon einmal gezeigt habe, gibt es in unserem Badezimmer eine Eckbadewanne. Heutzutage würde ich mir keine mehr ins Bad machen lassen, aber nun ist sie schon mal da und wir müssen damit leben.

Zirbenholzbrett für die Eckbadewanne

In unserer Hotel-Suite hatten wir eine tolle freistehende Badewanne mit einem Holzbrett zur Ablage der Pflegeprodukte. So etwas wollte ich daheim auch unbedingt haben, nur leider passen die gängigen Badewannenablagen nicht bei einer Eckwanne.


Zirbenholzbrett für die Eckbadewanne

Die Lösung des Problems lautete DIY! Mein Arbeitskollege hat mir ein Brett aus Zirbenholz auf die passende Länge abgesägt und dabei eine Seite im 45° Winkel gearbeitet, damit es bei der Eckwanne passt. Ich musste das Brett dann nur noch schleifen und dekorieren. :-)


Zirbenholzbrett für die Eckbadewanne

Ich bin wirklich sehr glücklich mit dieser Lösung, denn das Zirbenbrett sieht nicht nur toll aus, es duftet auch wahnsinnig gut! Nun steht einem Spa-Abend im eigenen Badezimmer nichts mehr im Weg. Wenn wir uns die Zeit für die Badewanne nehmen, dann verwenden wir hochwertige Pflegeprodukte von Douglas. Gerade wenn auch zahlreiche Duftkerzen brennen ist es angenehm, wenn das Badeöl nur einen dezenten Eigenduft hat finde ich. 


Zirbenholzbrett für die Eckbadewanne

Wellness zuhause im eigenen Badezimmer

Seit einiger Zeit haben wir endlich einen weißen Spiegelschrank über dem Waschbecken. Zuvor hatten wir dort einen wuchtigen, holzfarbenen Allibert (alleine schon dieses Wort) hängen, der mir schon immer ein Dorn im Auge war!


Wellness zuhause im eigenen Badezimmer

 

Gestrickte Handtücher


Kleine Handtücher für die Hände oder das Gesicht selber zu stricken ist wunderbar entspannend und man kann gut Garnreste verwerten. Für ein Handtuch mit den Maßen 25 x 30 cm habe ich aus Baumwollgarn 70 Maschen angeschlagen und dann im Perlmuster (1 Masche links, 1 Masche rechts) bis zur gewünschen Höhe gestrickt. Für die Optik kommt noch ein Kunstleder-Label drauf und schon hat man wirklich schöne Handtücher - auch für das Gäste-WC!


Gestrickte Handtücher mit Duftkerze im Badezimmer

Meine bessere Hälfte war zwar etwas skeptisch, ob man die denn auch benutzten könnte (er dachte die sind nur Deko), aber mittlerweile ist er von den DIY-Handtüchern überzeug und benutzt sie gerne.


Gestrickte Handtücher mit Duftkerze im Badezimmer

Wellness zuhause im eigenen Badezimmer

 

Gläser für Badezimmerzubehör


Damit Watte-Stäbchen und -Pads immer griffbereit sind, habe ich sie in diese schönen Gläser umgepackt. Auf die Schraubdeckel habe ich Spielzeugtiere geklebt (so wie bei meinen Geruchsverbesserern) und diese dann mit Kupfer-Sprühlack eingefärbt.

DIY Gläser für Badezimmerzubehör

Bei den Wattestäbchen achte ich stets darauf, dass sie aus Pappe und nicht aus Plastik sind! Und die Wattepads werden noch aufgebraucht, aber über kurz oder lang werde ich sie durch eine selbstgehäkelte Variante ersetzen, die dann waschbar sind.


DIY Gläser für Badezimmerzubehör

Zur Wohlfühlatmosphäre im Badezimmer gehören natürlich auch Zimmerpflanzen! Wie überall im Haus, habe ich auch hier pflegeleichte Sorten, die mit wenig Wasser und Licht auskommen.


Wellness zuhause im eigenen Badezimmer

Wellness zuhause im eigenen Badezimmer

Könnt ihr euch noch an mein schwarzes Häkelkörbchen erinnern? Nun seht ihr mal, wie es zum Einsatz gekommen ist, nämlich als Haarbürsten und -zubehör Behälter. Was würde besser ins Badezimmer passen, als ein Hygge-Körbchen! :-)


Wellness zuhause im eigenen Badezimmer

Im Frühling habe ich versucht Silberlinge selbst zu ziehen, was leider nicht geklappt hat. Zum Glück habe ich im Bauernmarkt nachgefragt, ob ich denn welche bekommen könnnte. Normalerweise werden die nicht verkauft, aber für mich als Stammkundin hat die nette Bäuerin eine Ausnahme gemacht.


Wellness zuhause im eigenen Badezimmer

Ich freue mich total, dass ich einen großen Bund davon erhalten habe und musste die filigranen Trockenblumen natürlich gleich im ganzen Haus verteilen.


Wellness zuhause im eigenen Badezimmer

Da ich im Badezimmer ohnehin viele Holzartikel verwende, passen Silberlinge super ins Farbkonzept. Das beste ist, dass ich auch gleichzeitig viele Samen bekommen habe, die ich nächstes Jahr nocheinmal anbauen werde. Vielleicht klappt es ja mit eigenem Saatgut besser, als mit gekauften.


Wellness zuhause im eigenen Badezimmer

So ein Wellness-Tag ist immer viel zu schnell vorbei, aber nun hat die kühlere Jahreszeit begonnen und es werden bestimmt noch einige folgen. Mit den sommerlichen Temperaturen ist es erstmal vorbei, aber ich freue mich auch schon wieder darauf, mehr im Haus zu sein und mich kreativ zu betätigen. Im Sommer kommt das nämlich immer etwas zu kurz bei mir. Mögt ihr den Herbst und die damit verbundenen Tage zuhause auch so?


Wellness zuhause im eigenen Badezimmer

Wenn dir mein Post gefallen hat, dann nimm mich bitte mit zu Pinterest:

Wellness zuhause im eigenen Badezimmer
Dieser Post entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Douglas.

Kommentare

  1. Guten Morgen Liebes,
    sitze gerade in deiner Badewanne und lass meine Blicke über deine zauberhafte Deko schweifen. Und jaaaaa, Zirbenholz ist wunderbar. Es riecht so gut. Das Brettchen ist super schön. Eine wunderbare Maserung und die schrägen Kanten - PERFEKT!
    Ich plantsch noch ein wenig :)
    Liebste Grüße und genieße dein schönes Badezimmer
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,
    Imi place baia ta! Ai o multime de idei frumoase si practice.
    Sunt superbe locurile un reusim sa aducem natura aproape de noi, acum in baie!
    Decor frumos, confort si lumina!
    Cele mai calde salutari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Daniela,
    dein Badezimmer sieht total gemütlich aus. Viele kleine und feine Details. Ich möchte mein Badezimmer gerne renovieren, aber das braucht seine Zeit. Bis dahin kann ich mir ja schon mal schöne Anregungen holen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm, Zirbelholz riecht wirklich wunderbar, liebe Daniela.
    Gute Idee, dieses Brett. Ich habe nämlich auch noch eine Eckwanne und suche städig nach einer passenden Ablage. Das merke ich mir .
    Überhaupt kann ich mir gut vorstellen, dass du in deinem schönen Bagdherrlich entspannen kannst.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Your bathroom looks really cozy!

    Love your DIY ideas!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, that looks like a place you can spend hours in! I'd never get anything done!

    It's great to see you at 'My Corner of the World' this week!! Thanks for linking up.

    AntwortenLöschen
  7. Da hattest du sehr schöne Ideen. Blumen fehlen bei uns noch im neuen Badezimmer.
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.