Frühlingsfrische Dekorationsideen für die Terrasse | DIY im Line-Art-Stil

DIY im Line-Art-Stil

(Werbung)

Der Frühling lässt sich dieses Jahr ganz schön bitten und ich hoffe sehr, dass der Schnee der vergangenen Woche der letzte für lange Zeit war! Dabei wünschen wir uns eigentlich nur, dass es endlich dauerhaft wärmer wird und wir wieder viel Zeit draußen verbringen können.


Den Frühjahrsputz auf unserer Terrasse habe ich bereits erledigt, die Töpfe wurden neu bepflanzt und zusammen mit OPITEC habe ich neue Deko und Accessoires in Line-Art-Stil gebastelt. Line-Art heißt im Grunde nichts anderes als Strichzeichnung und ist schon seit einiger Zeit im Trend und sehr beliebt.


DIY im Line-Art-Stil


Passend zum Frühling habe ich meine Blumentöpfe, Kerzen und Kissen in Pastellfarben gestaltet. Ich muss sagen mir gefällt das schlichte Design meiner neuen Deko sehr und freue mich darauf, wieder viel Zeit auf der Terrasse zu verbringen! :-)


DIY im Line-Art-Stil


Blumentöpfe im Line-Art-Design


Materialliste:


DIY im Line-Art-Stil


So wird es gemacht:

Die Blumentöpfe werden zuerst in der gewünschten Farbe mit Spraylack grundiert. Tragt dabei nur dünne Farbschichten auf, dafür aber mehrere. So vermeidet ihr unschöne "Farbnasen". Die einzelnen Schichten immer gut trocknen lassen. Am besten im Freien arbeiten oder unbedingt das Fenster aufmachen.


DIY im Line-Art-Stil


Anschließend habe ich mit den Acrylmarkern geometrische Formen aufgezeichnet und ausgemalt. Die Marker decken bereits beim erstenmal sehr gut, nur beim schwarzen Topf habe ich noch eine zweite Schicht aufgetragen.


DIY im Line-Art-Stil


Zum Schluss werden dann entweder Freihand mit einem schwarzen Lackmarker Strichzeichnungen aufgezeichnet. Oder ihr schneidet, so wie ich, die Zeichnungen mit dem Plotter aus schwarzer Vinylfolie aus und klebt sie dann auf die Blumentöpfe. Im Internet findet ihr viele Vorlagen, die ihr (für den privaten Zweck) in Plotterdateien umwandeln könnt.


DIY im Line-Art-Stil


Damit es nicht zu bunt wird, habe ich immer nur zwei Farben pro Topf benutzt. Zur Jahreszeit passend habe ich Frühlingsblumen eingepflanzt. Später möchte ich dann Kräuter einsetzen. So habe ich eine schöne Deko auf der Terrasse, die ich auch in der Küche verwenden kann.


DIY im Line-Art-Stil


Line-Art-Kerzen mit Holzperlen-Kerzenhalter


Materialliste:


DIY im Line-Art-Stil


So geht es:

Für die Line-Art-Kerzen habe ich mit einem Cutter aus den Wachsplatten Kreise, Halbkreise und Dreiecke ausgeschnitten. Diese Formen werden dann einfach mit den Fingern fest auf die Kerzen gepresst. Nehmt dafür am besten ein Stück Backpapier, so vermeidet ihr unschöne Fingerabdrücke im weichen Wachs! Mit einem Kerzenstift könnt ihr dann wieder einfache Strichzeichnungen auftragen und anschließend gut trockenen lassen.


DIY im Line-Art-Stil


Für den Kerzenhalter habe ich die Holzkugeln mit Heißkleber flächendeckend auf den Styroporring geklebt. Ihr könnt die Kugeln entweder unregelmäßig aufkleben oder so wie ich in gleichmäßigen Runden. Dabei habe ich für jede Runde die gleiche Größe verwendet. Zum Schluss kann man, wenn man mag, den Kerzenhalter noch mit ein paar Trockenblumen verzieren.


DIY im Line-Art-Stil


Kissen im Line-Art-Stil mit dem Plotter gestalten


Materialliste:


Frühlingsfrische Dekorationsideen für die Terrasse


Anleitung:

Für die Kissen werden aus der Glitterfolie wieder geometrische Formen ausgeschnitten. Wer mag kann das mit dem Plotter machen, ich habe es aber auch mit der Schere geschafft. ;-) Diese Formen bügelt ihr dann lt. Anweisung auf das Kissen. Dabei könnt ihr die Formen ganz zufällig anordnen, das sieht am besten aus finde ich.


Frühlingsfrische Dekorationsideen für die Terrasse


Das Line-Art-Motiv wird mit dem Plotter aus schwarzer Flexfolie ausgeschnitten und mit dem Bügeleisen (oder einer Bügelpresse) über den Glitterformen auf das Kissen aufgepresst. Wichtig ist, dass ihr nicht umgekehrt vorgeht, da man sonst die schwarzen Linien nicht überall sehen würde. Wer keinen Plotter hat, kann die Motive frei Hand mit einem schwarzen Textilliner aufzeichnen.


Frühlingsfrische Dekorationsideen für die Terrasse


Was jetzt noch fehlt ist eine Tasse Kaffee, ein gutes Buch und natürlich Sonnenschein, dann steht der Outdoor-Saison nichts mehr im Weg. Leider war der Winter wirklich äußerst hartnäckig dieses Jahr, aber zwischendurch gab es auch immer ein paar warme Tage. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass sich der Frühling nun endgültig durchsetzt.


DIY im Line-Art-Stil


Für mich ist es jedes Jahr das Schönste, wenn nach den langen grauen Wintermonaten die Natur wieder erwacht, die Wiesen richtig grün werden, im Garten die ersten Blumen blühen und vor allem die Tage länger werden. Da freue ich mich sogar auf den obligatorischen Frühlingsputz, wenn dann als Belohnung ein Stündchen auf meiner Terrassenbank winkt.


DIY im Line-Art-Stil


Worauf freut ihr euch am meisten im Frühling?



Wenn dir mein Post gefallen hat, dann nimm mich bitte mit zu Pinterest:

Frühlingsfrische Dekorationsideen für die Terrasse

Dieser Post entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit OPITEC.

Kommentare

  1. ui
    das sieht aber toll aus
    richtig frühlingsfrisch
    und großer Aufwand ist es eigentlich auch nicht ;)
    danke fürs Vorstellen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. What neat little bits of beauty, and so easy to do! Thanks!

    Your link at 'My Corner of the World' this week is a wonderful addition!

    AntwortenLöschen
  3. Wieder mal eine schöne Idee liebe Daniela.
    Am besten gefallen mir die Töpfe. Da sieht die Farbe so schön zart aus, ein toller Effekt zu dem schwarzen Print.
    Danke fürs Verlinken, ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hello Daniela,

    Lovely ideas! The artistic black pot pleases me the most and your outdoor sofa corner looksso inviting. I have painted big pots in black and am waiting eagerly warm days that can be spent out on the terrace. Hopefully this cool time goes by quickly... Thank you for pretty tips, enjoy the weekend.

    AntwortenLöschen
  5. sehr schön geworden
    gefällt mir gut

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.