3 zauberhafte Dekorationsideen mit Zwiebelpflanzen für den Frühling

Zwiebelblumen in Wachshülle

Im Garten blühen bereits Schneeglöckchen, Winterlinge und bald Krokusse, daher habe ich beschlossen, dass es offiziell Zeit ist, den Frühling einzuläuten! In unserem unbeheizten Wintergarten überleben vorgezogene Frühlingsblüher auch mal Minusgrade, da habe ich mich mit einigen Töpfen eingedeckt.

Gewachste Hyazinthen in Holzschale


Doch die Töpfe nur im Wintergarten zu verteilen war mir zu langweilig, darum habe ich mir überlegt wie ich sie schön in Szene setzen kann.

Zwiebelpflanzen in Wachshülle

Vor zwei Jahren habe ich erstmals Hyzinthenzwiebeln in Wachshülle hergestellt und da das so super einfach geht, habe ich heuer auch wieder welche gemacht.

Zwiebelpflanzen in Wachshülle

Diese Wachszwiebeln habe ich dann in eine Holzschale gesetzt und das Ganze mit Moos abgedeckt. Dazu noch natürliche Deko in Form von Holzscheiben, Ästen, Wachteleiern und einer Schafwollekordel. Durch die Wachshülle braucht man die Zwiebeln nicht zu gießen und je kühler sie stehen, umso länger hat man Freude damit.

Zwiebelpflanzen in Wachshülle

Zwiebelpflanzen in Altglas mit Filzhülle


Meine süßen Häschengläser sind immer noch einer der beliebtesten Blogposts und da ich ohnehin immer schöne Marmeladegläser aufhebe, habe ich wieder damit gebastelt.

Frühlingsblumen im Altglas

In die Gläser habe ich etwas Kies eingefüllt, darauf die Zwiebelpflanzen gesetzt und dann mit ein wenig Moos abgedeckt.

Frühlingsblumen im Altglas

Rund um das Glas kommt noch ein Stück Filz, das mit einer Jutekordel festgebunden wird. Besonders hübsch sehen diese Gläser auf einer passenden Baumscheibe aus!

Frühlingsblumen im Altglas

Die Schmetterlingsstecker sind noch ein Überbleibsel vom Valentinstag 2018 und passen auch ganz wunderbar als Frühlingsdeko zu den Zwiebelpflanzengläsern.

Frühlingsblumen im Altglas

Einzig mit dem Gießen muss man ein wenig aufpassen, aber auf der Unterseite kann man ganz gut erkennen, ob noch Feuchtigkeit vorhanden ist.

Frühlingsblumen im Altglas

Alte Tassen mit Zwiebelblumen bepflanzen


Seit Anfang des Jahres bin ich fleißig damit, unseren Haushalt zu reduzieren und in meiner Küche fallen immer besonders viele Geschirrteile an, die eigentlich keiner mehr braucht. Da nicht alle meine Tassen von Greengate sind und sich noch verkaufen lassen, habe ich die Teile vom Discounter einfach zu Pflanztöpfen umfunktioniert.

Frühlingsblumen in Tasse

Diese schöne Tasse mit dem Plottermotiv hat mir Astrid mal geschenkt. Im Geschirrspüler würde sich die Folie lösen, für Handwäsche bin ich meist zu faul, aber als Pflanztopf finde ich sie klasse!

Frühlingsblumen in Tasse

Bei Tassen ist es natürlich auch wichtig, eine Kiesschicht als Drainage einzufüllen.

Frühlingsblumen in Tasse


Frühlingsblumen in Tasse

Damit man die Erde nicht sieht und sie nicht so schnell austrocknet, kann man sie wieder mit etwas Moos abdecken.

Frühlingsblumen in Tasse

Im Wohnzimmer halte ich den starken Duft von Hyazinthen echt nicht aus, aber im Wintergarten verteilt er sich gut und es ist nur ein zarter Hauch vorhanden. Das mag ich wirklich sehr!

Hyazinthen im Topf

Flowerfriday


Ganz untypisch für mich, habe ich mir diese Woche rote Tulpen mitgenommen. Das ist sonst gar nicht meine Farbe, aber dieser Strauß sieht einfach klasse aus!

3 zauberhafte Dekorationsideen mit Zwiebelpflanzen für den Frühling

3 zauberhafte Dekorationsideen mit Zwiebelpflanzen für den Frühling

Das ist ein richtiger toller Farbtupfer in unserem Essbereich und da sonst alles weiß und schwarz ist, passt es auch super.

3 zauberhafte Dekorationsideen mit Zwiebelpflanzen für den Frühling

Welche meiner 3 Dekorationsideen mit Frühlingszwiebeln ist dein Favorit?


Wenn dir mein Post gefallen hat, dann nimm mich bitte mit zu Pinterest:
Frühlingsblumen im Altglas

Kommentare

  1. Liebe Daniela,
    Superb, superb! Ce poate fi mai minunat decat un semn de primavara facut de mana ta ?!!
    Imbratisari, Mia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Daniela,

    deine Deko ist wunderschön. Mir gefällt es sehr, dass die Deko so natürlich und trotzdem sehr ansprechend und elegant ist. Jetzt gehe ich ein bisschen in deinem Blog stöbern :) Sehr schöne Ideen und Bilder hast du!

    Alles Liebe

    Mila

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Daniela,

    deine Deko ist wunderschön. Mir gefällt es sehr, dass die Deko so natürlich und trotzdem sehr ansprechend und elegant ist. Jetzt gehe ich ein bisschen in deinem Blog stöbern :) Sehr schöne Ideen und Bilder hast du!

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  4. Servus Daniela!
    Also ehrlich . . . einen Favoriten kann ich dir gar nicht nennen, ich finde alle toll. Begeistert hat mich auch die Idee mit dem Wachs, das werde ich mir noch einmal ordentlich anschauen und durchlesen. Danke fürs Mitmachen beim DvD und liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Daniela,
    spring is here - zauberhaft. Die Holzschale ist mein absoluter Favorit.
    Happy Valentine
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. LOVE your creations and great ideas!
    Titti

    AntwortenLöschen
  7. So viele super Ideen. Du hast wirklich ein kratives Händchen.

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.